Roadside Nachrichten

Preise und Auszeichnungen

Roadside Filme

NO PASARAN - Film und Buch

Galerie

Presseschau

Filmverleih

Über uns

Interessante Links
 

 
                                                             english roadside-dokumentarfilm.de/index.php

 

Roadside Dokumentarfilm – Filme mit Courage


 

Gerda Taro - "Ohne Liebe kann man doch nicht kämpfen."  Von Daniel Burkholz.

Work in Progress... filmfreeway.com/project/1379087 der nächste Roadside-Film.

 

NO PASARAN - Die Geschichte der letzten Brigadistas.

NO PASARAN, der Film über Joseph Almudever, Vincent Almudever, die letzten Brigadistas und ihre MitkämpferInnen, geht wieder auf Tournee filmfreeway.com/project/412816 .

 

NO PASARAN - Couragierte Männer und Frauen im Widerstand gegen Hitler und Franco - Das neue Buch von Daniel Burkholz.

Wir freuen uns sehr, die Veröffentlichung des neuen Buches von Daniel Burkholz bekanntzugeben. "NO PASARAN - Couragierte Männer und Frauen im Widerstand gegen Hitler und Franco." ist am 7. Oktober 2017 in der EDITION ROADSIDE erschienen. Weitere Informationen, Flyer, Leseprobe und Plakat zum Download, gibt es auf unserem Portal filmfreeway.com/project/818385. Bestellungen bitte an info@roadside-dokumentarfilm.de .

 

Roadside Dokumentarfilm Bühnenjubiläum

Roadside Dokumentarfilm feiert sein 10-jähriges Bühnenjubiläum. Sybille Fezer, Daniel Burkholz und das ganze Roadside-Team danken unseren Zuschauerinnen und Zuschauern, allen Veranstalterinnen und Veranstaltern und den über 50 Filmfestivals in aller Welt, die unsere Filme und uns bislang eingeladen haben.

 

Roadside Dokumentarfilm gratuliert

Wir gratulieren herzlich: Vincent Almudever, einer der Helden des Roadside-Films NO PASARAN hat jetzt seinen 100. Geburtstag gefeiert www.ladepeche.fr/article/2017/07/22/2616299-les-100-ans-de-vincent-almudever.html

 

Die Festivaltour geht weiter

Die Roadside-Filme NO PASARAN und Shortcut to Justice wurden auf das AM Egypt Filmfestival eingeladen. Das freut uns sehr.

 

NO PASARAN in Griechenland

Über 70 % haben Rechtspopulisten und Neonazis bei den vergangenen Wahlen bekommen - so sieht es in manchen Orten im Süden Griechenlands aus. Der Roadside Film NO PASARAN war auf seiner Filmtour dort also genau am richtigen Platz...

 

 

Die Türkei auf dem Weg zur Diktatur - Ein cineastischer Kommentar auf vimeo.com/175662234

 

Roadside Masterschool

Bis auf den letzten Platz war die Roadside Masterschool auf dem Peloponnes International Documentary Festival ausgebucht. Die Filmemacher Daniel Burkholz und Sybille Fezer gaben Einblick in ihr Schaffen; es gab spannende Gespräche und Diskussionen.

 

Roadside auf den Festivals

Auch auf dem Peloponnes International Documentary Festval wurden NO PASARAN und Shortcut to Justice gefeiert und mit viel Applaus bedacht. Nch den Vorführungen standen die Filmemacher Daniel Burkholz und Sybille Fezer dem Publikum Rede und Antwort.                      

                                    

           Shortcut to Justice - Festivals und Auszeichnungen

OFFICIAL SELECTION AM Egypt Film Festival 2017 — OFFICIAL SELECTION — Peloponissos International Documentary Festival 2017 FINALIST Ekurhuleni International Film Festival 2016 — OFFICIAL SELECTION Chichester International Film Festival 2016 — OFFICIAL SELECTION Restoring Connection Film Fest 2016 — OFFICIAL SELECTION African Bamba Human Rights Film Festival 2016 — OFFICIAL SELECTION World Festival of Emerging Cinema 2016 OFFICIAL SELECTION China Women's Film Festival 2016 — OFFICIAL SELECTION Auroville Film Festival 2015 — OFFICIAL SELECTION CinéWomen Biennial 2015 — OFFICIAL SELECTION Color International Film Festival of India 2015 — OFFICIAL SELECTION International Crime and Punishment Film Festival 2015 — OFFICIAL SELECTION MEDIMED, Nomads of Documentary 2015 — OFFICIAL SELECTION All Lights India International Film Festival 2015 — OFFICIAL SELECTION Kolkata International Film Festival 2015.

Mehr Informationen auf filmfreeway.com/project/414977

 

NO PASARAN - Festivals und Auszeichnungen

OFFICIAL SELECTION AM Egypt Film Festival 2017 — OFFICIAL SELECTION Peloponissos International Documentary Festival 2017 — WINNER INTERNATIONAL COMPETITION Festival del documentario d`Abruzzo 2015 — OFFICIAL SELECTION Ekurhuleni International Film Festival 2016 — OFFICIAL SELECTION Ismailia International Film Festival 2016 OFFICIAL SELECTION UK International Veterans Film Festival 2016 — OFFICIAL SELECTION Sose International Film Festival 2015 —  OFFICIAL SELECTION Out of Africa International Film Festival 2015 — OFFICIAL SELECTION  MEDIMED, Nomads of Documentary 2015 — OFFICIAL SELECTION Color International Film Festival of India 2015 — OFFICIAL SELECTION EKO International Film Festival 2015 — SPECIAL MENTION I Filmmaker International Filmfestival 2015 — OFFICIAL SELECTION Naples Human Rights Film Festival 2015 — OFFICIAL SELECTION — Kolkata International Film Festival 2015.

Mehr Informationen auf filmfreeway.com/project/412816

 

                      Roadside Dokumentarfilm Blogs

Weitere Neuigkeiten gibt es auf den Roadside Dokuemntarfilm Blogs www.filmfestivals.com/blog/roadside_dokumentarfilm vimeo.com/roadsidedokumentarfilm  www.fotocommunity.de/fotograf/daniel-burkholz/2311794 www.flickr.com/photos/daniel_burkholz/ www.flickr.com/photos/roadside_dokumentarfilm

                              Verboten-Verfolgt-Vergessen

Während des Kalten Krieges wurden die KPD und zahlreiche andere Organisationen. die in Opposition zur Regierung Adenauer standen verboten und verfolgt. Oft von denselben Beamten, die schon in der Nazizeit in Amt und Würden waren. Verboten-Verfolgt-Vergessen erzählt diese vergessene, weithin unbekannte Geschichte.

  

                                                NO PASARAN unterwegs

Von London bis Kalkutta und von Neapel bis Nairobi ist NO PASARAN nun schon unterwegs gewesen. "Ich habe keinen Zweifel, dieser Film wird die demokratische und freiheitsliebende Welt interessieren." Vincent Almudever, Widerstandskämpfer im Spanischen Bürgerkrieg und im 2. Weltkrieg

 

                                       Around the World

Von Trinidad und Tobago bis zu den Fiji-Inseln ist Shortcut to Justice [mehr] mittlerweile um die Welt gereist. Die Vereinten Nationen und zahlreiche Menschenrechtsorganisationen auf allen Kontinenten setzen den Film für ihre Arbeit ein.