Roadside Nachrichten

Roadside Filme

NO PASARAN - Film und Buch

Galerie

Presseschau

Filmverleih

Über uns

Interessante Links
 

EDITION ROADSIDE

 

Inspiriert durch die vielen Menschen, die vielen Geschichten, denen wir bei der Arbeit an unseren Filmen begegnen, haben wir im Juni 2016 die EDITION ROADSIDE gegründet. In der EDITION ROADSIDE wird Literatur zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen veröffentlicht. Und natürlich bleiben wir dem Roadside-Motto treu: Das Filmemachen - und auch das Büchermachen - ist für uns ein Mittel, um Position zu beziehen.

 

NO PASARAN. "Du bleibst Mensch. Darum geht es."

Am 1. September 2016, dem Antikriegstag, ist "NO PASARAN. Du bleibst Mensch. Darum geht es." erschienen. Die Veröffentlichung dieses Buches steht am Ende einer 10-jährigen Projektreise, die 2006 in Berlin begann und die uns jahrelang kreuz und quer durch Europa, zu den letzten Überlebenden, die im Spanischen Bürgerkrieg und im Zweiten Weltkrieg gegen den Faschismus gekämpft haben, geführt hat.

Weitere Informationen, Trailer zum Buch und Bonusmaterial auf unserem Portal filmfreeway.com/project/818385; Bestellungen bitte an info@roadside-dokumentarfilm.de

 

„Inside India. Frauen in Indien kämpfen für Gerechtigkeit.“

Bei den Dreharbeiten zu unseren Filmen "Shortcut to Justice" https://filmfreeway.com/project/414977  und "Rajastan by the Roadside" https://filmfreeway.com/project/818413 trafen wir zahlreiche couragierte Vertreterinnen der indischen Frauenbewegung, die zu den aktivsten und kreativsten der Welt gehört. Aus diesen Film-Reisen, Begegnungen und Erlebnissen ist unser neues Buch entstanden:

„Inside India. Frauen in Indien kämpfen für Gerechtigkeit." wird am 25.11.2016, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen in der EDITION ROADSIDE veröffentlicht. Das Buch, für das Sybille Fezer und Daniel Burkholz als Autorin und Autor verantwortlich zeichnen, gibt in Wort und Bild bewegende, inspirierende aber auch unterhaltsame Einblicke in indische Lebenswelten.

 

„TEATRO OFICINA – Das brasilianische Theater des Lebens.“

Schon im Dezember 2016 reist die EDITION ROADSIDE dann weiter nach Brasilien. Wir freuen uns, die Veröffentlichung von „TEATRO OFICINA – Das brasilianische Theater des Lebens.“ anzukündigen: Ein literarisches und bildgewaltiges Portrait einer der avantgardistischsten Theater-Compagnien Brasiliens und ihres Theater- Machers Zé Celso.